Baurecht

Kosten/Rechtsschutzversicherung

Rechtsanwalt Baurecht Frankfurt

Kosten

Eine Beratung oder Vertretung durch uns in einer baurechtlichen Angelegenheit ist nach den Vorschriften des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) abzurechnen. Die Höhe der Vergütung hängt von dem Umfang der Tätigkeit sowie dem sogenannten Gegenstandswert der Angelegenheit ab. Eine pauschale Aussage ist daher nicht möglich. Bitte fragen Sie uns im Einzelfall nach den voraussichtlichen Kosten.

Im Einzelfall kann über die Kosten für eine außergerichtliche Tätigkeit auch eine Honorarvereinbarung geschlossen werden.

Kostenübernahme durch die Rechtsschutzversicherung

Steht die rechtliche Auseinandersetzung im Zusammenhang mit Planung, Errichtung oder baulichen Veränderungen einer Immobilie, dann greift die sogenannte Bauausschlussklausel der Rechtsschutzversicherer. Die Folge: auch wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen haben, tritt diese nicht für die Kosten ein.

Um so wichtiger ist es, unnötige Kostenrisiken zu vermeiden. Im Rahmen der Beratung beurteilen wir gemeinsam mit Ihnen sorgfältig die Erfolgsaussichten einer anwaltlichen Vertretung bzw. eines Rechtsstreits. Nur dann, wenn diese ausreichend erscheinen, werden wir Ihnen empfehlen, eine Auseinandersetzung bzw. einen Rechtstreit zu führen.

Weitere Informationen

Ergänzende Informationen zu den Kosten der anwaltlichen Tätigkeit finden Sie in unserem Servicebereich.

Ihr Ansprechpartner

nach obennach oben   |   zurückzur vorigen Seite

© 2019 Alexander Zehe – Rechtsanwalt
Letzte Aktualisierung: 01.01.2019